Ansaugbr├╝cke / Ansaugkr├╝mmer

Ansaugbrücke / Ansaugkrümmer

Ein Ansaugstutzen oder auch Ansaugkrümmer, Ansaugbrücke, Ansaugspinne ist bei einem Verbrennungsmotor das Verbindungsstück zwischen dem Motorblock und dem Vergaser oder der Einspritzanlage. Es handelt sich dabei um ein gusseisernes Teil, das auf der einen Seite mit dem Motor, auf der anderen mit dem Vergaser verschraubt wird. Ausgehend vom Vergaser gelangt das Frischgas durch den Ansaugstutzen und über die Einlassventile in den Verbrennungsraum. Gelegentlich kommen auch aus hitzebeständigen Kunststoffen hergestellte Ansaugstutzen zum Einsatz.

Je nach Größe der Bohrung des Ansaugstutzens kann die Leistung eines Motors erhöht oder verringert werden.

Quelle: Wikipedia